Suche
  • help2479

Spendenaufruf 2021

Liebe Gönnerinnen und Gönner der Brighter Life Foundation


Vor einem Jahr hätten wir uns nicht vorgestellt, dass dem ohnehin von Not und Elend heimgesuchten Sri Lanka mit dem Jahr 2021 ein noch schwierigeres Corona Jahr bevorstünde, geprägt von mehreren Lockdowns, Hochwasserkatastrophen sowie auch schweren Versorgungskrisen in allen Gegenden des Landes. Zahlreiche Ausgangssperren gaben Anlass zu stark steigender Arbeitslosigkeit. In armen Gegenden des Landes fehlten die Mittel zur Sicherstellung selbst des täglichen Bedarfs. Brighter Life Foundation startete diesen Herbst eine «Food Packages» Not-Aktion für im Elend lebende und in Not geratene Familien. In der Zusammenarbeit mit lokalen, ehrenamtlich zur Hilfe geeilten Einsatzkräften, wurden im Rahmen einer kurzerhand organisierten Notaktion, in Seenigama, Adigama, Kalametiya, Morawewa und Vavauniya hauptsächlich im Süden und im armen Nordosten des Landes (Trincomalee District) 400 Essenspakete an bedürftige Familien verteilt. Ganz unerwartet wurde die Arbeit unserer Stiftung auch spontan von lokalen Behördemitgliedern unterstützt.

Im Zeichen der ausserordentlich prekären Verhältnisse wurde wiederum der Spitalorganisation «Foundation of C.H. de Soyosa» (Dr. Nalin Gaamathi) bei der Beschaffung unerlässlich benötigter medizinischer Geräte, für die Beatmung in Lebensgefahr schwebender Mütter, geholfen. Brighter Life Foundation unterstützte u.A. die medizinische Versorgung von 90 an Covid-19 erkrankter schwangerer Mütter.

(Neurological, Respiratory, Circulatory and Nutritional support)

Diese Woche kehren unsere Stiftungsratsmitglieder Dr. Nili Vamatheva und Mark Dangel nach einer strapaziösen Besuchswoche unserer Heime in Kandy und Navajeevana in Tangalle zurück. Sie gewannen mit meiner Begleitung einen Einblick in die ausserordentlich herausfordernden Verhältnisse, unter denen gegenwärtig der Schul- und Therapiebetrieb aufrechterhalten wird. Für Schulleiter, Trägerschaften und Zöglinge war der Besuch unserer Schweizer Stiftung eine moralische Hilfe. Es war ja stets unser Ziel, in Zeiten der Not ein verlässlicher Partner zu sein.

Erneut erlaube ich mir an Sie zu gelangen und Sie um eine Spende zu bitten. Unsere Brighter Life Foundation steht im 18. Jahr ihres Wirkens. Sie zeichnet sich durch einen besonders gewissenhaften Umgang mit den Spendengeldern aus. Im Kontakt mit hilfebedürftigen Kindern und im Elend lebender Familien zeigte sie stets ein hohes Engagement.

Der Einsatz aller unserer Akteure in der Schweiz und in Sri Lanka erfolgt auf ehrenamtlicher Basis.


Namens des Stiftungsrates

Ruedi Gauhl, Präsident, Colombo


PS. Bitte registrieren Sie sich auf unserer Homepage. Dies erlaubt uns, Sie sporadisch per Newsletter über die Arbeit unserer Stiftung zu orientieren.


5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen